Praeventia - Dr. (Univ. Prag) Rezutka Praxis

Allgemeinmedizin
Krankheitsprävention

 Allgemeinmedizin/Hausärztliche Versorgung

Es gibt mittlerweile ca. 25 große medizinische Fachbereiche und fast 100 ärztliche Zusatzbezeichnungen, ein Umstand, der schon verwirren kann. Das direkte Aufsuchen eines Spezialisten kann unter Umständen ein Umweg sein. Der Spezialist ist ein Experte auf seinem Gebiet und kennt den Patienten in seiner Ganzheit nicht.

Umgekehrt der Hausarzt: Er bewertet die erhobenen Befunde auf ihre Relevanz hin. Er kennt die Vorgeschichte des Patienten, seine familiäre Umgebung und weiß um das berufliche Umfeld des Patienten. Er ist dadurch besser in der Lage, körperliche von seelischen Krankheiten zu unterscheiden, die sich durchaus in körperlichen Beschwerden, sog. psychosomatischen Symptomen manifestieren können.

Wer Orientierung in der modernen Medizin sucht, sollte sich zunächst an den Hausarzt seines Vertrauens wenden.

Developed by SM Works

 


Dr. Robert Rezutka | © 2011